Mittwoch, 12. Juli 2017

Wo der Froschkönig wohnt....

Die vielen Regentänze in den trockenen Wochen haben gewirkt: Es gibt Wasser satt, Regentonne und Zisterne sind voll - und nun könnte es dann bitteschön wieder aufhören....
Warm war und ist es. Der Regen dazu: Das Paradies für den Froschkönig ist in diesem schwül-warmen Kleinklima geschaffen!
Und wo wohnt der Froschkönig? Nicht in einem dunklen Brunnen - nein. Hier!

Elegant schippert er auf seinem Seerosenblatt-Floss durch sein Reich. Scheint die Sonne zu arg, erfrischt ein kühles Bad. Dazu trägt der Frosch von Welt nicht die lästige Krone - nein, ein Seerosenblatt schützt viel besser vor Sonnenstich. Très chic!

Immer interessiert am Geschehen und kann seinen Mund halten, wenn Frau Gärtnerin Ruhe braucht. Immer eine gute Figur - man beachte die elegante Beinhaltung...

Allerdings gibt es Tage, wo die königliche Stimmung verhagelt ist. Da helfen die schönsten Seerosen nicht. Und die Shubunkin-Fische nerven nur...
Ob der Nachwuchs auch so launisch sein wird? Noch kennt er keine Furcht und lässt sich sogar unterm Kinn kraulen.
 
Der Froschkönig hat hier längst seine Froschprinzessin gefunden. Zum Glück, denn mit dem Küssen ist das doch so eine Sache....
 
Glückliche Tage für euch
Renee
 
 
 
 

Samstag, 8. Juli 2017

Zitat im Bild

Neulich beim Kartoffelschälen.....
Es ist nicht die Sorte "Herzkartoffel", sondern der pure Zufall gewesen. Und so kann ich das Brutzeln von Bratkartoffeln nur wärmstens empfehlen, falls jemand sein Herz verloren hat... Hierbei kann man ein Ersatzherz finden - vor allem, wenn man dabei zu Zweit ist!
 
Herzige Grüße
Renee
 
Weitere Lebenshilfe gibt es bei
Nova´s
Zitat im Bild