Donnerstag, 16. März 2017

Helleborus orientalis - Lenzrosen geben sich die Ehre

Jetzt tanzen sie wieder im Beet - die orientalischen Schönheiten mit ihren feinen  Fest-Röckchen!
Was steht auf ihrem Ballfächer? Bienenweide. Immergrün. Schneckenunempfindlich. Langlebig.
Muss man haben!
Die Blätter schneide ich jetzt zurück, damit man die Blüten auch sieht. Außerdem sieht das Blattwerk nach dem Winter ziemlich mitgenommen aus und macht nicht mehr viel her. Nach der Blüte treiben sie neu aus und geben bis zum nächsten Frühling Struktur und Grün ins Beet. Lenzrosen werden etwa 40 cm hoch und sind etwa ebenso breit.
Wie bei den Christrosen soll kalkhaltiger Boden von Vorteil sein. Bei mir stehen sie leicht sauer - und reagieren gar nicht verschnupft. Dafür haben sie eine schützende Laubdecke im Winter und frischen Boden, denn unser Lehmboden ist selten einmal trocken. Sonne bis lichter Schatten - hier werden die Blüten am üppigsten.
Wie Ihr rechts oben sehen könnt, neigen die Blüten oft dazu nach unten zu hängen. Viel besser finde ich es, wenn mich die Blüten anschauen bzw. wenn es möglich ist, sie ohne Akrobatik zu bewundern. Daher habe ich mit den Jahren entsprechend sortiert, rausgeworfen und eingekauft. Lenzrosen versamen sich gerne. Und so ist es sehr spannend zu sehen, welche Varianten sich entwickeln.
Statt Blütenstiele in einer Vase zu arrangieren, lasse ich sie am liebsten in einer Wasserschale schwimmen. Damit sie länger halten, bekommen sie einen schicken "Rettungsring" aus Glas. Gut funktioniert auch ein Blatt, durch das man den Blütenstiel steckt.
Eine Lenzrose ist eine Lenzrose ist eine Lenzrose...... Und auf jeden Fall eine wunderbare Pflanze, die einen lange begleiten kann.

Diesen Beitrag habe ich bei
Jutta
verlinkt.
Bei Ihr ist der Donnerstag ganz den Naturaufnahmen gewidmet. Dort vorbeischauen lohnt sich!!
Ebenso bei
"Gartenglück"
einer Aktion von Loretta und Wolfgang Nießen auf ihrem Blog
"Ein Fachwerkhaus im Grünen"
 
Wunderschöne Frühlingstage für Euch
wünscht
Renee

Kommentare:

  1. Wirklich, wunder-wunderschön !
    Liebe Grüße
    Willst du deine schönen Fotos nicht mal bei mir und dem " Natur-Donnerstag " verlinken ?
    Hier kannst du alles nachlesen

    https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2017/03/der-natur-donnerstag_15.html#comment-form

    Ich würde mich sehr darüber freuen.
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    Danke sehr - ich werde das Kompliment an die Lenzrosen weiter geben. :-)
    An Deinen Projekttag hatte ich gedacht...war mir aber nicht sicher, ob mein Beitrag dazu passt. Aber wenn Du meinst, dann bin ich gerne dabei. Schau - schon passiert!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  3. Da habe ich noch eine Bitte:
    Der Link zu meinem Blog fehlt noch, also der Hinweis zum " Natur-Donnerstag "
    Den müsstest du noch nachträglich in deinen Post einsetzten.
    Das sind die Regeln.
    Bitte gib mir dann nochmal Bescheid und dann ist alles paletti.
    ♥lichst jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....hatte das Knöpfchen "Aktualisieren" vergessen..... Ich bin so eine Technik-Null..sorry.
      Jetzt müsste es geklappt haben.
      Danke Dir!
      Renee

      Löschen
  4. "Veronica der Lenz ist daaa"....öhm, sorry Renee natürlich ;-) Schöne Blüten hast du, soviele verschiedene Arten oder Farben. Schaut einfach herrlich aus.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova,
      das könnte glatt für das "Zitat im Bild" eine Anregung sein :-)
      Danke Dir!!
      Liebe Grüße
      Renee

      Löschen
  5. Liebe Renee,
    uiii, du hast aber viele Lenzrosenexemplare. Und was für schöne Sorten!!! Soll ich dir was verraten: Ich habe keine einzige. Das muss sich aber dringend ändern habe ich gerade beschlossen. Du hast mich überzeugt.
    Und deinen Tipp mit dem Blatt, durch das man den Blütenstiel steckt finde ich klasse. Erinnert mich an Seerosen.
    Nun ist meine Kaffeepause vorbei und ich flitz schnell wieder in den Garten. Wir haben hier Frühlingswetter vom Allerfeinsten und weil ab morgen wieder Regen angekündigt ist, habe ich beschlossen den ganzen Tag im Freien zu verbringen.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uschi,
      ja, so dachte ich auch. Und es war heute so schön, dass mir die Regenmeldung schon ganz unglaubwürdig schien. Tatsächlich hat sich unsere Prognose korrigiert: Regen ab Samstag. Da hätten wir noch einen Tag... Wenn die Vögel trällern, die Luft ist so mild und der Garten ein einziges Versprechen - da MUSS man raus!
      Ich wünsche es Dir trocken in den nächsten Tagen -
      herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  6. Guten morgen Renee,
    jetzt bist du online beim " Natur-Donnerstag "
    Danke, dass du nun auch mit von der Partie bist.
    Vielleicht sehen wir uns ja nun öfters dort.
    ich würde mich freuen :-)
    Alles was mit der Natur zusammenhängt kann gepostet werden.
    Außer Pflanzen auch Tiere, Landschaften, Steine usw.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Jutta,
      fein!
      Vielen Dank Dir und
      einen schönen Tag für Dich
      Renee

      Löschen
  7. Liebe Renee, Deine Lenzrosen sind wirklich ein Traum. Leider habe ich solche noch gar nicht im Garten, nur drei Christrosen, aber die sind nur weiß. Hach, wie schön!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renee,
    die Bilder sind wunderschön. Wir haben auch Lenzrosen im Garten und die Blätter habe ich auch schon abgeschnitten, aber sie blühen noch nicht so schön, der Frühling macht gerade Pause:-(
    Die Idee, die Blüten im Wasser schwimmen zu lassen gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      was für eine schöne Überraschung heute Morgen Dich hier und noch dazu als Follower zu finden! Darüber freue ich mich sehr!! Und natürlich auch über Deine lobenden Worte.
      Diese Woche soll es mit dem Wetter aufwärts gehen - die Lenzrosen bei Euch werden aufblühen.
      Wir bleiben in Verbindung, ich werde mich gleich auch bei Euch einwurzeln :-)
      Wunderbare Gartentage für Euch
      Renee

      Löschen